Gemeinschaftspraxis - Praxisklinik für spezielle Schmerztherapie 
Schmerzformen > Rückenchmerzen
   

Lumboischialgie

Als Ischialgie werden Schmerzen in dem Versorgungsgebiet des Ischiasnervs bezeichnet. Diese können durch Kompression auf die Nervenwurzel z. B. durch eine Vorwölbung (Protrusio) oder Vorfall (Prolaps) von Bandscheiben verursacht sein.

Lumbago (=Hexenschuss) ist ein reiner Rückenschmerz ohne Ausstrahlung, während bei der Ischialgie der Schmerz in das Bein stärker ist als im Rücken. Fließende Übergänge sind möglich (Lumboischialgie). Bei rechtzeitiger Therapie ist die Prognose gut.

  zurück zur Übersicht der Schmerzformen  
zurück
 

Impressum - Datenschutz